Faschingsfieber am Kiwiball

Schon vor Wochen ausverkauft, in wenigen Stunden bis auf den letzten Platz gefüllt und in Sekundenschnelle ist die Stimmung auf dem Höhepunkt: Kein Faschingsgschnas in der Innmetropole spielt derart alle Stückln wie der Kiwiball. Und damit ist nicht nur der musikalische Part gemeint, der diesmal vom virtuosen Hexenmeister, DJ Allspice, eine ganz besondere Note bekam. Von den genialsten Kostümen, über köstliche Leckereien bis hin zum feierwütigen Publikum war der Event einfach nur "narrisch guat"! Natürlich gab es auch heuer wieder kulinarisch wertvolle Preise für die kreativsten Kostümierungen. Über die durfte sich in diesem Jahr eine freche Fröschin, zwei süße Strich-Mädchen und die witzige Weibertruppe "Schwarze Witwe" freuen!

Autor: Conny Pipal , 23.02.2020