Brille? Brauch ich nicht

Ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen? Morgens aufstehen, ohne nach der Brille greifen zu müssen? Kein Wunschtraum, sondern Wirklichkeit, dank den modernsten Methoden, die im Amadeus Augenzentrum angeboten werden. Je nach Ausgangssituation kann die Korrektur der Fehlsichtigkeit mit Laser, zusätzlicher Linse oder bei bestehender Alterssichtigkeit auch mittels Linsentausch und multifokaler Linse durchgeführt werden.

LASIK-Methode

Im Amadeus Augenzentrum wird die fortschrittliche Technologie der Femto-LASIK angewendet. Mit zwei hochmodernen Lasern wird die Krümmung der Hornhaut neu modelliert, die Korrektur erfolgt dabei aber nicht direkt auf der Oberfläche der Hornhaut, sondern in einer Tiefe von ca. 0,1 mm. Dadurch wird die empfindliche Augenoberfläche geschont und die Behandlung sehr patientenfreundlich. Dank der kurzen Rehabilitationszeit ist man tags darauf schon wieder einsatzbereit und fit.

EVO Visian ICL

Diese Linse wird zusätzlich zur natürlichen Linse ins Auge eingesetzt und ist für andere vollkommen unsichtbar. Sie besteht aus Collamer, einem Material, das weich, flexibel und biologisch hochverträglich ist. Durch die große Bandbreite von Korrekturmöglichkeiten (Kurzsichtigkeit bis -20 Dioptrien, Weitsichtigkeit bis +10 Dioptrien und Hornhautverkrümmung bis zu 6 Dioptrien) ist die Linse ideal für Menschen mit einem aktiven Lebensstil. www.discoverevo.com

Kurzcheck

Als kostenlosen Service bietet das Amadeus Augenzentrum unverbindliche "Kurzchecks" an. Diese sollen als erste Orientierungshilfe dienen, welches Korrekturverfahren im Einzelfall das Beste ist. Kurzchecks können online oder auch telefonisch gebucht werden.

"Mit den Lasermethoden und den neuesten Linsen sind wir in der Lage, Kurz- und Weitsichtigkeit sowie Astigmatismus dauerhaft und sicher zu korrigieren."
Priv.-Doz. Dr. Josef Stoiber, Ärztl. Leiter Amadeus Augenzentrum

Info-Abend "Laser + Linse"
Mittwoch, 18. März 2020, 18 Uhr

Kontakt

Amadeus Augenzentrum
Ambulatorium für Augenchirurgie Ärztlicher Leiter: Priv.-Doz.
Dr. Josef Stoiber Gaisbergstraße 14
5020 Salzburg
Tel: +43 (0)662 64 10 20
Mail: ambulatorium@amadeus-augenzentrum.at
Web: www.amadeus- augenzentrum.at

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 05.03.2020