Testbetrieb: Fahrerloser Bus erobert Helsinki

An selbstfahrenden Autos und Trucks wird bereits seit Jahren gefeilt. Im öffentlichen Nahverkehr gibt es eine spannende Premiere zu beobachten: Der Easymile EZ-10 fährt seit Mitte August im Testbetrieb durch Helsinki. Der Mini-Shuttle bedient Kurzstrecken und fasst bis zu zehn Fahrgäste.

Bilder vom Testbetrieb

Erste Bilder und Videos lassen einiges erwarten: Im Laufe des Testbetriebs sollen bis zu 500 Personen den EZ-10 ausprobieren und auf seine Fahrtüchtigkeit und Reaktionstauglichkeit hin überprüfen.

Autor: Ute Daniela Rossbacher, 31.08.2016