Hyundai i20: Aller guten Dinge sind drei

Besonders markant ist das durchgehende Lichtband am Heck. Im Innenraum wird auf modernes und vernetztes Infotainment gesetzt. An Assistenten soll alles Relevante vorhanden sein. Im Herbst 2020 auf dem Markt.

Tags

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 04.08.2020