3. Weekend Magazin Charity Race am Katschberg

Traumwetter, Traumstimmung - perfekte Ausgangssituation also für das 3. Weekend Magazin Charity Race am Katschberg. 21 Teams nahmen sich an diesem Tag Zeit und wedelten die Piste hinunter, um einem schwer kranken Kärntner Brüderpaar einen Herzenswunsch zu erfüllen. Das schnellste Team war eigentlich die "Sportunion Kärnten" rund um Teamkapitän Ulrich Zafoschnig. Weil es aber beim Skirennen mit Herz um die Durchschnittszeit ging, durften sich andere Teilnehmer freuen: Die "VSV Old Stars Blau" schafften es nicht nur auf Platz eins und sicherten sich damit den Hauptpreis (eine doppelseitige Vorstellung im Weekend Magazin Kärnten), sie stellten auch gleich die schnellste Dame des Tages. Martina Sternig rutschte mit 1:41,41 ins Ziel. Michael Wiedeck von der Anadi Bank war mit 1:17,82 der schnellste Herr des Tages. Beide Läufer natürlich in Relation zur Durchschnittszeit.

Das Disneyland wartet

Das Weekend Magazin Kärnten, der Hauptsponsor Anadi Bank und die zahlreichen Teilnehmer & Unterstützer ermöglichen damit den 13-jährigen Zwillingen Lukas und Fabian die lang ersehnte Reise ins Disneyland Paris. Für die Stiftung "Kindertraum" war Petra Mandl anwesend und berichtete vom harten Kampf der jungen Kärntner.

Das Weekend Magazin Kärnten bedankt sich herzlich - auch im Namen der Stiftung "Kindertraum" - bei allen Sponsoren & Teilnehmern für eine gelungene Charity Aktion!

Tags

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 20.03.2017