Wahre Freunde? Ihr gemeinsames Lachen verrät's!

Laut Forschern vermittelt unser Lachen mehrere Informationen als bisher gedacht. Es kann genutzt werden, um positive Emotionen oder Absichten zu kooperieren zu signalisieren. Jene Personen, die in ein Gelächter nicht einsteigen, können ebenfalls voraussagen, ob lachende Gruppenmitglieder neue Bekanntschaften oder wahre Freunde sind.

Bedeutung des „Co-Lachens“

Ein internationales Forscherteam der University of California haben Menschengruppen untersucht, deren Mitglieder miteinander gelacht haben. Ihr Ziel war es, herauszufinden, ob dieses „Co-Lachen“ - wie sie es bezeichnen - auch Personen außerhalb der Gruppe eine Bedeutung kommuniziert.

61 Prozent Trefferquote

Für die Studie wurden 996 Probanden aus 24 verschiedenen Ländern gebeten, sich kurze Audiodateien (nur zwei Sekunden lang) von US-Amerikanern anzuhören, die miteinander lachen. Zusätzliche Informationen blieben aus. Die Hälfte der aufgezeichneten Konversationen war zwischen Freunden, die andere Hälfte zwischen Personen, die sich erst kürzlich kennengelernt hatten. In 61 Prozent der Fälle konnten die Probanden richtig voraussagen, welche Art von Freundschaft sie teilten.

Sind Sie beliebt?

Wenn Sie öfter einen Witz mit jemandem teilen können, ist das tendenziell ein guter Indikator dafür, dass sie mit Leuten gut zurechtkommen und vermutlich

eine beliebte Person sind

. Doch die Informationen, die mit dem Lachen mittransportiert werden, sind noch recht unerforscht und bedürfen weiterer Untersuchungen.

Autor: Andreea Iosa, 12.04.2016