Seyffenstein beehrte Kärnten!

Kaiserlich sehenswert

Die Großglockner Hochalpenstraße steht 2016 nämlich im Zeichen zweier bedeutender Männer. Österreich würdigt den 100. Todestag von Kaiser-Franz- Josef, dem Namensgeber der „Kaiser-Franz-Josefs-Höhe“ und zum anderen gedenkt man zum 50. Todestag dem genialen Planer und Straßenerbauer Franz Wallack.

Im Beitrag "Großglockner Hochalpenstraße - Die Kaiserstraße" besucht Rudi Roubinek die „Fußabdrücke“ des Kaisers, die zur Idee der Straßenplanung geführt haben und macht sich so seine eigenen Gedanken über den Besuch der Majestäten.

Der Beitrag ist noch einige Tage in der ORF TV-THEK zu sehen.

Tags

Autor: Melanie Lipic-Tscheppe, 15.06.2016