Diese Kärntner Geschmackskünstlerin kocht uns ein!

Florentina Klampferer: Kochbuch-Autorin & Food-Bloggerin

Die gebürtige Klagenfurterin Florentina Klampferer studierte Internationale Entwicklung. Aus diversen Fotografie- und Foodstyling-Ausbildungen resultierte ihr Blog storiesonaplate.com. Die 25-Jährige lebt derzeit in Wien und leitet Food-Photography- und Food-Styling-Workshops, arbeitet für zahlreiche Magazine im deutschsprachigen Raum und erstellt Rezeptvideos für renommierte österreichische und deutsche Firmen. In ihrem ersten Kochbuch „Mundvoll“ machte die kreative Kochkünstlerin mit Kartoffeln, Reis, Nudeln und Getreide eine kulinarische Weltreise. 2016 durfte sie sich über den „Madonna Food Blog Award“ freuen.

Über „Stories on a plate“

Frühstück im Bett: Good morning, sunshine, Herbsttage: Happy Halloween! Kuschelwetter: Film- und Spieleabend – das sind nur einige knackige Titel aus „Stories on a plate“. Dazu meint Florentina Klampferer: „Essen war schon immer ein Ritual in meiner Familie. Ich liebe es zu essen! Es macht jedoch viel mehr Spaß, diese besonderen Ereignisse mit Freunden oder der Familie zu teilen. Essen geht für mich weit über die Grenzen der reinen Nahrungsmittelaufnahme hinaus. Essen bedeutet mit seinen Liebsten bei guter Musik gemeinsam zu kochen, an einen Tisch zu sitzen, sich Geschichten zu erzählen, Spaß zu haben, Beziehungen zu stärken und sich von einer Reise in die Kulinarik verzaubern zu lassen. Nehmt euch die Zeit und esst miteinander! Genießt das Leben!“

Das Kochbuch „Stories on a plate“ von Florentina Klampferer ist ab sofort in allen Buchhandlungen erhältlich.

Tags

Autor: Melanie Lipic-Tscheppe, 05.09.2016