Hütten-Voting: Wo schmeckt's am besten?

In gediegenem Ambiente eine zünftige Brettljause oder andere regionale Köstlichkeiten zu genießen macht den Aufenthalt in den Bergen erst perfekt. Vor allem im Westen Österreichs haben Freunde kulinarischer Genüsse die Qual der Wahl.

Wir haben eine kleine Auswahl vorgenommen und wollen von Ihnen wissen: Welche Hütte ist Ihr persönlicher Favorit?

Tirol

Lifestyle am Berg - als beliebter Szenetreff gilt die Kristallhütte im Zillertal, die regelmäßig zur Skihütte des Jahres gewählt wird. Nicht zu vergessen die Almwirtschaft Gampe Thaya, die 2015/2016 Bundessieger in der Kategorie "Genusshütte" wurde.

Vorarlberg

Familiär geht's im Klösterle in Lech zu, das sich in einem original erhaltenen Walserhaus aus dem 16. Jahrhundert befindet. Von urig bis mondän reicht die Menü-Auswahl im angesagten Restaurant Frööd im Brandnertal.

Steiermark

Ausgestattet mit der Plakette "Wein-Genusspartner" reicht das Angebot der Schafalm in Schladming von frischem Fisch aus der Region über Steak-Spezialitäten bis Pizza. In der Gipfelhütte Hochsitz auf der Riesneralm in 1.820 Meter Höhe genießt man neben dem Ausblick auf die obersteirischen Gipfel heimische Klassiker sowie internationale Gerichte.

Niederösterreich

Das historische Bauernhaus, in dem sich das Restaurant Seewirtshaus am Semmering befindet, stammt aus dem 17. Jahrhundert. Haubenküche erwartet die Gäste im Knappenhof in Reichenau.

Author: Ute Daniela Rossbacher , 06.07.2020