Feierabend-Drink? Hafenstadt liefert Cocktails!

Die Not macht erfinderisch - auch die Hafenstadt schreckt nicht vor neuen Wegen zurück und hat einen ungewöhnlichen Lieferservice ins Leben gerufen, um treue Gäste und Freunde weiterhin mit köstlichen Spezialitäten zu verwöhnen - und auch um neue Kunden auf den Geschmack der Urban Area zu bringen. Täglich werden in Klagenfurt und in den Randgemeinden von 8 bis 14 und von 17 bis 21 Uhr Cocktails geliefert. Zum Angebot gehören alkoholische Getränke, aber auch fresh juices aus Obst und Gemüse. "Ob als Wake up-Drink, After-Work-Drink oder einfach so zum Couchen - wir haben den richtigen Begleiter", sagt Julia Jöbstl.

Kulinarik & Lesestoff

Ob Frühstück, Lunch oder Dinner - beliefern lassen kann man sich auch mit selbstgemachten Spezialitäten aus der Küche oder Produkten der regionalen Lieferanten sowie mit internationalen Tageszeitungen und Magazinen.

Neue Ideen

"Wir nützen die Krise, um neue Konzepte zu entwickeln und Ideen wie eben den Lieferservice auszuprobieren", so Jöbstl. Den Shop soll es künftig aber nicht nur in der virtuellen Welt, sondern auch in der Realität geben. Dafür wird in der Hafenstadt derzeit noch ein Raum umgebaut, damit man rechtzeitig zur Wiedereröffnung glänzen kann. Ebenfalls in der Realisierungsphase ist ein "Book Store", der neben den Zeitungen und Magazinen im Kiosk für noch mehr Lesevergnügen sorgen wird.

Mehr dazu finden Sie auf www.hafenstadt.at

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 22.04.2020