Granatium: Buchvorstellung & Siegerehrung

Wer am Pfingstwochenende noch nichts vor hat, könnte ja nach Radenthein schauen. Im Zentrum befindet sich eine Erlebniswelt rund um den Stein des Lebens. Das "Granatium" öffnet am Freitag wieder seine Pforten und hat am Samstag (30. Mai 2020) gleich ein spannendes Programm zu bieten. Um 11 Uhr startet die Buchpräsentation "Der kleine Granat rettet das Tal der Steine" von Tanja Wildbahner. Mit dabei ist auch Illustrator Markus Buchsbaum. Anschließend wird der Gewinner des vorangegangenen Malwettbewerbs gekürt. Außerdem werden alle 186 Zeichnungen ausgestellt und können bestaunt werden.

Tipp: Das beliebte Ausflusgziel hat im Juni von Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet!

Tags

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic , 28.05.2020