Gailtal Radweg: Vergnügen für Familien und Genussradler

Die etwa 90 Kilometer lange Radtour in der beliebten Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See verläuft parallel zur italienischen Grenze und ist mit grünen Schildern und weißen Bodenmarkierungen genau gekennzeichnet. Kinder und Eltern fahren dabei an der Gail entlang, radeln durch kleine Dörfer und an alten Bauernhöfen vorbei. Der wildromantische Gailtal Radweg besticht durch die umliegende Bergwelt der Karnischen und Gailtaler Alpen. Die radelnden Familien beginnen die Radtour in Kötschach-Mauthen, fahren weiter über Hermagor und den Pressegger See nach Vorderberg und Nötsch bis nach Villach. Der Karnische Radwanderweg führt meist leicht bergab und ist so bereits für jüngere Kinder zu bewältigen. Meist wird auf verkehrsfreien, asphaltierten Wegen geradelt.

Rasten & Kraft tanken

Als Einkehrmöglichkeit bieten sich zahlreiche auf der Strecke liegende Gasthäuser an, die heimische Spezialitäten servieren. Unterwegs laden interessante Ausflugsziele zur Erkundungstour ein, von der idyllischen Garnitzenklamm über das informative Heimatmuseum im Schloss Möderndorf bis hin zum erlebnisreichen Freizeitpark am Pressegger See. Tipp: An besonders schönen Plätzen laden attraktiv gestaltete Rastplätze zum Verweilen ein.

„Überall ausleihen - überall abgeben“

Das neue Verleihsystem Papin eröffnet wunderschöne Radwanderungen, gekoppelt mit einer entspannten Rückfahrt mit dem Bus oder der Bahn. Entlang des Gailtal Radweges R3 (zwischen Kötschach und Villach) und dem R3B Gitschtalradweg können Sie an zahlreichen Verleih- und Servicestationen Ihr Bike ausborgen, so lange radeln, wie Sie möchten und dann das Rad einfach bei einer anderen Station wieder abgeben. Hier finden Sie alles, was das Radlerherz begehrt: City Bikes, Mountain Bikes, Trekking Bikes, E-Bikes, Bikes für Kinder, verschiedene Anhänger und notwendiges Zubehör wie Helme, Kindersitze, Schlösser, Taschen...

Egal, ob Sie als Genussradler, Mountainbiker oder mit dem Rennrad unterwegs sind - das Radland Kärnten bietet spannende Touren-Tipps.

Author: Mirela Nowak-Karijasevic , 25.06.2018