Faszinierendes Wetterphänomen über Jamaikas Himmel

„Ich blickte nach oben und dann habe ich das gesehen...Könnt ihr mir das erklären?“, schreibt Beckie Dunning auf die Facebook-Seite von „The Weather Channel“. Was sich über dem jamaikanischen Himmel abspielte, ist ein einzigartiges Wetterphänomen und nur in bestimmten Breitengraden häufiger zu sehen.

Feuerregenbögen entstehen durch Eiskristalle

Als „Irisierende Wolken“ beschreiben Meteorologen die Feuerregenbögen. Die Wolken schillern in den Farben des Sonnenlichts. Dieses Licht wird durch die Wassertröpfen oder Eiskristalle, die sich in den Wolken befinden, gebrochen. Diese nunmehr bunten Lichter haben eine unterschiedliche Wellenlänge und werden deshalb vom menschlichen Auge als Feuerregenbogen wahrgenommen.

Autor: Julia Beirer, 07.07.2020