Eine Sekunde Internet: So hektisch geht es zu!

Rund 46 Prozent der Gesamtbevölkerung ist online und unterschiedlich im Netz aktiv! Eine erstaunliche Zahl, wenn man bedenkt, dass vor fünf Jahren weniger als 32 Prozent der Menschen im Internet surften. Wenn Sie erfahren, was allein in einer Sekunde aufgerufen wird, werden Sie Ihre unmittelbare Umwelt – auch wenn sie Ihnen als hektisch erscheint – als Ruhe-Oase wahrnehmen. „Internet Live Stats“ ermittelt im Live-Ticker, was im Netz vor sich geht.

Google-Suche, Tweets und E-Mails

Und hier die sekündlichen Ergebnisse: Über 54.000 Suchanfragen auf Google – das sind am Tag verteilt unglaubliche drei Milliarden - werden eingegeben, rund 7.000 Tweets werden geteilt und mehr als zwei Millionen E-Mails verschickt. Fast 70 Prozent davon gelten aber als Spam!

„Junge“ Kanäle wie Instagram und Facebook

Und was ist mit „jüngeren“ Social Media-Kanälen? Auf Instagram beispielsweise werden sekündlich ungefähr 730 Fotos hochgeladen oder 125.406 Videos auf YouTube angesehen. Facebook zählt pro Sekunde 20.000 eingeloggte Nutzer. In derselben Sekunde erstellen fünf weitere Personen auch einen Account. Während Skype hierzulande kontinuierlich an Bedeutung verloren hat, sind es jedoch nach wie vor über 2.000 Anrufe pro Sekunde, die weltweit getätigt werden. Überwältigend, oder?

Autor: Andreea Iosa , 07.07.2020