So wird das Esszimmer zum privaten Stammlokal

Bezahlte Anzeige

Mit Sicherheit die schönsten Stunden zusammen

Wie viele Esstische wurden in der letzten Zeit zu Schreibtischen und wie viele Essbereiche zu Arbeits- und Klassenzimmern umfunktioniert! Nun ist der Moment gekommen, um Laptop und Bücherstapel wegzuräumen und das Esszimmer wieder zu dem zu machen, was es eigentlich ist: einem Ort für wunderschöne Stunden in Gemeinschaft mit den Menschen, die uns am wichtigsten sind. Stunden, in denen alte Familienanekdoten ein weiteres Mal aufgerollt, die Neuigkeiten bei Kaffee und Kuchen ausgiebig besprochen oder Männerweisheiten bei einem Bier ausgetauscht werden. Doch auch für Zweisamkeit ist im Esszimmer Platz – Stichwort selbstgekochtes Candle-Light-Dinner mit dem oder der Liebsten.

Zusammen isst man weniger allein

In Gesellschaft schmeckt’s am besten. Was wir wohl alle bestätigen würden, ist auch wissenschaftlich bewiesen. Die Essfreude und der Appetit nehmen zu, je mehr Personen am Tisch sitzen. Eine gemeinsame Mahlzeit, das wissen wir alle, sättigt nicht nur den Magen. Sich bewusst Zeit zu nehmen – für das Essen und für die anderen – tut uns gut und schafft einen willkommenen Ausgleich in unserem oft so hektischen Alltag.

XXXL-Auswahl zum Gustieren

Tische, Stühle, Bänke, Vitrinen und Geschirr – so vielfältig wie die Speisekarte Ihres ganz persönlichen Stammlokals ist auch die Auswahl an Esszimmermöbeln bei XXXLutz. Eins ist aber sicher: Für gemütliche Stunden braucht es vor allem komfortable Sitzgelegenheiten. Während Sie mit Stühlen flexibel bleiben, sparen praktische Eckbänke Platz. Auch bei den Tischen ist für jeden Geschmack etwas dabei, von rund bis eckig, von klein bis groß.

Esszimmer von XXXLutz | Credit: XXXLutz

XXXLutz TIPP: Für flexible Gastgeber: ausziehbarer Esstisch

Romantisches „Dinner for two“, Familienfeier zu besonderen Anlässen oder Kaffeeklatsch mit den Mädels? Mit einem ausziehbaren Esstisch sind Sie für alle Situationen gewappnet. So lässt sich im Handumdrehen aus der intimen Atmosphäre genug Platz für gesellige Runden schaffen. Vom Schubladenauszug bis zu Ansteckplatten gibt es viele Mechanismen, um weitere Gäste an den Tisch zu holen.

Autor: Bezahlte Anzeige, 24.03.2021