Online-Adventkalender mit Michael Niavarani

Ungewöhnliche Zeiten brauchen ungewöhnliche Ideen. Das hat sich wohl auch Kabarettist und Globe-Direktor Michael Niavarani gedacht. Das Resultat: Ein (kostenfreier) Adventkalender auf der Website des Globe Wien. Entstanden ist er in Kooperation mit 30 Kabarettisten des Landes, die Beiträge für den Adventkalender gestaltet haben. Aufgezeichnet wurden sie zum Großteil auf der Bühne des Globe Wien. Von Musik und Lesungen bis zu Kabarett und Satire: Hinter jedem der 24. Türchen wartet eine fröhliche Überraschung, die uns den Advent versüßt. Es muss ja nicht immer Schoko sein!

Ein Screenshot von Michael Niavaranis Facebook-Post mit Video. Text: Weihnachtsüberraschung! Am GLOBE PLAYER gibt es einen ADVENTKALENDER mit 24 Video Fensterln und am 24. ein Krippenspiel, aufgeführt vom Ensemble des SIMPL und Michael Niavarani (Das bin ich)!  Schönen ersten Advent - im ersten Fensterl ist übrigens der Alex Kristan!

Ankick mit Alex Kristan

Hinter Türchen 1 verbirgt sich ein beliebter Imitator: Anfang Alex Kristan macht den Anfang. In seinem 11-minütigen Beitrag teilt er seine Gedanken und Erlebnisse rund um die Weihnachtszeit. Dabei spannt er den Bogen von Geschenken, über Polyesteranzüge bis zu poetischen Weihnachtsversen der österreichischen Fußballstars. Viel Vergnügen!

Schriftzug: Globe Wien Adventskalender
Autor: Stefanie Hermann, 01.12.2020