Top 5 Red-Carpet-Looks von Amanda Seyfried

Wir kennen die schöne, blonde Schauspielerin unter anderem aus "Girls Club - Vorsicht bissig!", "Mamma Mia" und "Jennifer's Body“. Ohne fiese Schlagzeilen oder Skandale schaffte es die mittlerweile zweifache Mutter bis ganz nach oben. Vor der Schauspielerei modelte sie, im Alter von elf Jahren, ziemlich erfolgreich. Jedoch verlagerte sie ihren Fokus recht schnell auf die Filmbranche. Noch als Teenager nahm sie Sprach- und Schauspielunterricht, absolvierte ein Opern-Studium, und schaffte den Sprung zum Fernsehen mit Seifenopern wie "All my children" und "As the World Turns". Der erste Kinofilm kam 2004, an der Seite von Lindsay Lohan, in "Girls Club - Vorsicht bissig!“.

Aus Anlass zu ihrem 35. Geburtstag zeigen wir die beeindruckendsten Red-Carpet-Auftritte der Hollywood-Schauspielerin.

1. Weißer Engel

Amanda Seyfried 2018 Film Independent Spirit Awards

Romantisch, romantischer, weiße Spitze! Das weiß auch die Schauspielerin. Bei den "Film Independent Spirit Awards" trug sie dieses asymmetrische Spitzenkleid mit Cut-Outs, dazu nude-farbene Pumps und Make-Up mit aprikosigem Glow.

2. Lady in Red

Amanda Seyfried Best Friends Animal Society's 4th Annual NYC Benefit
Bei der vierten Benefizveranstaltung der "Best Friends Animal Society" in New York erscheint Seyfried in einem eleganten, roten Anzug mit Oversized-Blazer. Die Farbe passt perfekt zu ihrem Teint und lässt sie strahlen.

3. Süßer Bonbon

Amanda Seyfried 76. Internationale Filmfestspiele Venedig

Mit Schmuck von Piaget, High-Heels von Jimmy Choo und einem babyrosafarbenen Korsett-Kleid von Alexander McQueen erschien Amanda Seyfried beim Dinner von Jaeger-LeCoultre während der 76. Filmfestspiele von Venedig. Einfach nur atemberaubend!

4. Goldener Schnitt

Amanda Seyfried MET Benefit Gala 2018

Senfgelb mit einem Hauch von Gold: Bei der Met Gala 2018 trägt die Schauspielerin ein romantisches Prada-Kleid im Renaissancestil und eine Tiara - ebenfalls von Prada. Diese Farbe macht gute Laune und untermalt die strahlende Haarpracht sowie den frischen Glow des Stars. Dazu kombiniert sie passenden Schmuck im Goldton. Eine zauberhafte Fee, wie aus einem Märchen entsprungen.

5. Die Göttliche

The Art of Racing in the Rain Premiere in Los Angeles

In Asien steht die Farbe Gelb seit jeher für das Schöne, Heilige und Göttliche. Wie passend also, dass Amanda Seyfried genau diese für die Premiere ihres Filmes "Enzo und die wundersame Welt der Menschen" wählte. Mit einem gold-gelben Kleid von Oscar de la Renta zog sie alle Blicke auf sich. Besonders bestach die elegante, ärmellose Robe im Vokuhila-Stil durch eine kleine Schleppe. Beim Make-Up entschied sie sich für einen dramatischen Look, bestehend aus einem Lidschatten in Rosa-Orange und Lippenstift in kräftigem Rosa.

Autor: Izabela Lovric, 20.10.2020