McDonald's kooperiert mit K-Pop-Boyband BTS

Sie werden weltweit gefeiert, gewinnen sämtliche wichtige Musikpreise, sind derzeit die erfolgreichste Boyband der Welt und haben jetzt sogar ihr eigenes Menü bei McDonald's: die Rede ist von der südkoreanischen Boygroup BTS. Für die Fast-Food-Kette durften die sieben Mitglieder der Band ihre persönliche Lieblingsbestellung kreieren, die dann beim "Mci" als Menü erhältlich sein wird. Aber was genau bekommt man eigentlich, wenn man das BTS-Menü wählt? Es besteht aus 9er Chicken McNuggets, großen Pommes, einem großen Kaltgetränk und zwei neuen Saucen, Sweet Chili und Cajun, deren Rezepturen an die Originale von Südkorea angelehnt sind. 

Fans des K-Pop-Phänomens (K-Pop ist übrigens ein Sammelbegriff für koreanische Popmusik) sollten sich also den 26. Mai merken, denn ab dann kann das BTS-Menü in allen 198 österreichischen Filialen bestellt werden. 

Mehrere Pommes liegen nebeneinander
Autor: Cornelia Scheucher, 20.04.2021