Liebesnews und Liebesbeweise im Hause Klum

Dass Heidi Klum ihre Fans gerne an ihrem Liebesglück teilhaben lässt, ist kein Geheimnis. Regelmäßig postet das Model Fotos von oder mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz auf ihrer Instagram-Seite. Dabei wird jeder noch so kleine Moment festgehalten: Sie schauen sich verliebt in die Augen, halten Händchen oder räkeln sich eng umschlungen im Bett. Während Heidi die Beziehung gerne zur Schau stellt, ist der Musiker auf Social Media eher zurückhaltender. Passend zum Tag der Liebe änderte sich das jedoch, denn am Valentinstag zeigte der 31-Jährige seine Liebe zu Heidi der ganzen Welt.

Und zwar mit einem Foto von seiner Hand. Klingt erstmal unspektakulär, doch auf der schwarz-weiß Aufnahme sieht man nicht nur den Ehering des Musikers, sondern auch seinen Liebesbeweis an Heid Klum. Nämlich ein Tattoo mit ihrem Namen auf der Innenseite seines Ringfingers. Zu seinem Posting schrieb Tom folgende Worte: "Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag. Möget ihr ihn auch mit den Menschen verbringen, die ihr wirklich von Herzen liebt. Mir geht es sicherlich so. Ich habe sie sogar auf meiner Haut verewigt."

Leni Klum: ganz schön verliebt

Aber nicht nur Heidi und Tom schweben auf Wolke sieben. Auch Heidis Tochter Leni kann ihr Glück kaum fassen. Das Nachwuchsmodel ließ ebenso am Valentinstag eine Bombe platzen und präsentierte erstmals ihren Freund Aris auf Instagram. In ihrer Story teilte sie einige Schnappschüsse mit ihm. Mehr Liebe geht nicht.

Hier geht es zum Post von Tom Kaulitz:

Autor: Cornelia Scheucher, 16.02.2021