Diese Stars haben unglaublich abgenommen

Rebel Wilson

Ist sie das wirklich? Ihren Fans ist Rebel Wilson normalerweise als humorvolle Schauspielerin mit etwas mehr Pfunde auf den Hüften bekannt, doch im letzten Jahr sagte sie den Kilos den Kampf an. Für ihre Gesundheit reiste sie sogar in ein luxuriöses Gesundheitszentrum im steirischen Ausseerland. Anfang des Jahres gab die 41-Jährige ein Update und erzählte, sie habe bereits 30 Kilo abgenommen. Auf ihrem neuesten Foto zeigt sie sich schlank und sexy in einer schwarzen Radlerhose. Respekt, Rebel. 

Kelly Osbourne

Auf ihren neuesten Instagram-Beiträgen ist auch Kelly Osbourne kaum wiederzukennen. Die Tochter von Ozzy Osbourne war immer etwas stärker, doch nun präsentiert sie sich gertenschlank mit markanten Gesichtszügen. Böse Zungen behaupteten daraufhin, Kelly habe sich unter das Messer gelegt. Doch die 36-Jährige dementiert die Gerüchte und meint, alles, was sie machen habe lassen, waren Unterspritzungen in Lippen, Kiefer und Stirn. Ihre dünne Figur käme von einer Magen-OP, der sie sich vor zwei Jahren unterzog. Die OP bezeichnet die Musikerin als "das Beste, was ich je für mich gemacht habe". 

Adele

Mit weiblichen Rundungen und einer Wahnsinnsstimme lernten die Leute Adele kennen und lieben. Doch vor einem Jahr sorgte die Sängerin dann für Aufsehen. Der Grund? Ein Instagram-Foto, auf dem sie sich völlig verändert zeigte. Ihre Haare waren lang, ihr Körper unglaublich schlank. Ganze 45 Kilo soll die Britin verloren haben. Ihr Fitnesstrainer erklärte den Wandel folgendermaßen: "Als Adele und ich diese Reise begonnen haben, ging es nie darum super dünn zu werden. Es ging darum, gesund zu werden. Besonders nach der Geburt und der Operation." Mit letztem referiert er auf die Stimmband-OP der Sängerin. 

Autor: Cornelia Scheucher, 01.06.2021