Billie Eilish zeigt sich freizügig am Vogue-Cover

So hat man Sängerin Billie Eilish noch nie gesehen: Auf dem Cover der neuesten Ausgabe der britischen Vogue zeigt sich die 19-Jährige ungewohnt sexy. Von den weiten Pullovern und Kleidern, die sonst ihren typischen Style ausmachen, ist nichts zu sehen. Stattdessen schlüpft sie in heiße Dessous und Nylon-Strümpfe.

Ich kann tun, was immer ich möchte

Auf die Frage, warum sie die Korsage trage, antwortet Billie im Heft mit: „Meine Sache ist, dass ich tun kann, was immer ich möchte.“ Auch wenn es eher untypisch zu sein scheint, fühlt sie sich sichtlich wohl in ihrer Haut. In einer der Bildunterschriften auf Instagram schreibt sie, dass sie die Bilder und das Shooting liebe. So geht es auch ihren Fans: Binnen weniger Stunden erhielt eines der Bilder 17 Millionen Likes und stellte damit einen neuen Rekord auf Instagram auf.

Musikalische Neuigkeiten

In der vergangenen Woche hat die 19-jährige Sängerin außerdem angekündigt, dass im Juli ihr zweites Album „Happier than ever“ erscheinen werde. Dazu schreibt sie in einem Instagram-Posting: „Das ist meine liebste Sache, die ich je erschaffen habe, und ich bin so aufgeregt und nervös und kann es gar nicht abwarten, dass ihr es hört.“

 

Autor: Teresa Frank, 03.05.2021