5 pikante Promi-Geheimnisse, die keiner kannte

Messie, Taschendiebin und Co.: Hollywood lässt den ein oder anderen Promi abheben. So entstehen mit steigendem Erfolg teilweise sehr exzentrische Star-Allüren, die gerne geheim gehalten werden.

1. Britney Spears

Auf Platz eins ist Britney Spears. Laut Aussagen einer Haushälterin, soll die Sängerin ein echter Messie sein. Ihre Klamotten liegen ständig überall herum und manchmal sollen sich sogar Reste ihrer McDonalds-Lieferung unter dem Bett befinden.

2. Ariana Grande

Die Sängerin ist manchmal sogar zu faul, um selber zu laufen oder zu gehen. Dann beauftragt sie Leute, die sie herumtragen.

3. Paris Hilton

Auch Hotelerbin Paris Hilton hat eine bizarre Angewohnheit. Bevor sie berühmt wurde, soll sie auf Promi-Partys Jacken und Schmuck geklaut haben. Nicht cool, liebe Paris.

4. Maria Carey

Dass Powerstimme Mariah eine Diva ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Ihre Star-Allüren erreichen mittlerweile aber ein extremes Ausmaß. Sie frisiert ihre Haare niemals selbst. Sogar für das Kämmen ihrer Haarpracht hat sie Mitarbeiter.

5. Demi Moore

Extravagant auch die Allüren von Schauspielerin Demi Moore: Sie hasst es sich in grellem Licht zu betrachten. Ihre Mitarbeiter kaufen deshalb immer nur bernsteinfarbene Glühbirnen.

Autor: Izabela Lovric, 27.12.2020