10 Stars, die adoptiert wurden

Nicht alle Stars wurden von ihren leiblichen Eltern aufgezogen. Manche Hollywoodgrößen sind bereits im Kindesalter zu einer Pflegefamilie gekommen. Lesen Sie hier über weitere Schicksale von adoptierten Stars.

1. Marilyn Monroe

Marilyn Monroe wuchs bei verschiedenen Pflegefamilien und später bei der besten Freundin ihrer Mutter auf. Ihre leibliche Mutter, Gladys Pearl Baker, war finanziell und psychisch nicht in der Lage, für ihr Kind zu sorgen. Die Identität ihres biologischen Vaters ist unbekannt.

2. Jack Nicholson

Jack Nicholson erfuhr erst mit 37 Jahren, dass er adoptiert wurde. Die unfassbare Wahrheit: Die Frau, die er für seine Schwester gehalten hat, war seine leibliche Mutter und die angebliche Mutter entpuppte sich als seine Großmutter. Sie adoptierte Nicholson unmittelbar nach seiner Geburt.

3. Nicole Richie

Im Alter von drei Jahren nahm Lionel Richie Nicole in seine Obhut und adoptierte sie sechs Jahre später offiziell. Pete Escovedo, ihr leiblicher Vater, war Mitglied von Lionel Richies Band und hatte zu der Zeit mit seiner Drogensucht zu kämpfen.

4. Nelson Mandela

Er ist die Symbolfigur für den Freiheitskampf der Schwarzen Bevölkerung in Südafrika, Nelson Mandela. Nach dem Tod seines Vaters - er war neun - adoptierte ihn ein Stammesoberhaupt der Tembu.

5. Faith Hill

Auch Sängerin Faith Hill wurde bereits als Baby adoptiert und wuchs mit ihren Adoptiveltern und deren zwei biologischen Söhnen in Mississippi auf.

6. Jamie Foxx

Schauspieler und Sänger Jamie Foxx wuchs mit seiner Großmutter mütterlicherseits auf, die ihn adoptierte als er sieben Monate alt war.

7. Steve Jobs

Steve Jobs erfuhr erst im Erwachsenenalter von seinen leiblichen Eltern - einem syrischen Politikstudent und einer deutschstämmige Amerikanerin. Sie konnten nicht für ihn sorgen und gaben ihn als Sozialwaise zur Adoption frei. Er wurde als Baby von Paul Reinhold Jobs und Clara Jobs adoptiert.

8. Melissa Gilbert

Der Star aus "Unsere kleine Farm" wurde kurz nach ihrer Geburt vom Schauspieler-Ehepaar Paul Gilbert und Barbara Crane adoptiert.

9. Ice-T

Als kleiner Junge verlor der Rapper Ice-T beide Eltern. Seine Tante nahm ihn auf und adoptierte ihn nach dem tragischen Vorfall.

10. John Lennon

Ab seinem fünften Lebensjahr zog seine Tante mütterlicherseits den Sänger auf, nachdem sein Vater zum Militär ging und seine Mutter mit einem anderen Mann durchbrannte.

Autor: Izabela Lovric, 22.10.2020