Ohne große Erfahrung in das eigene Online Business

Hier gibt es nicht die eine Idee, die erfolgreich macht.  Es ist vielmehr eine Vision vom eigenen Leben, gepaart mit Leidenschaft für ein bestimmtes Thema und digitalen Produkten. Mehr braucht es nicht, um im Internet erfolgreich zu gründen. Doch welche konkreten Tätigkeiten gibt es?

Wie verdient man online Geld?

Um online Geld zu verdienen gibt es viele Möglichkeiten. Grundsätzlich umschreibt die Definition alle Tätigkeiten, bei denen mithilfe von digitalen Produkten oder Leistungen Umsatz generiert wird.  All diese Tätigkeiten lassen sich auf einen gemeinsamen Nenner herunterbrechen. Sie bringen dem Kunden einen Mehrwert, lösen ein Problem und stillen ein Bedürfnis. 

Die Umstände sind so gut wie noch nie. Digitale Produkte sind bedingt durch die Pandemie noch weiter in den Fokus gerückt. Immer mehr Menschen kaufen Dienstleistungen, Weiterbildungen und Produkte online ein. 

Eine Möglichkeit Geld zu verdienen ist der Handel von digitalen Produkten wie Foto-Presets, eBooks, Kursen und Vorlagen. Beliebt ist auch der Handel von Domains. Anfänger können hier mit wenig Aufwand bereits sehr große Erfolge feiern.  Das vorhandene Fachwissen aus Beruf oder Hobbys muss nur noch gesammelt und digital aufbereitet werden. Mithilfe einer eigenen Website oder eines Instagram Kanals wird dieses dann verbreitet.

Viele Online-Gründer vertrauen auf das Affiliate Marketing. Dieses basiert auf der Form von Empfehlungsmarketing und Provision. Es gibt fast kein Unternehmen, kein Produkt, keine Branche was diese Möglichkeit der Werbung nicht anbietet. Kauft man über einen sogenannten Affiliate Link, erhält der Werbende eine kleine Provision für die Vermittlung. Der Kunde zahlt den gleichen Preis.  Die Anmeldung für solche Programme ist in wenigen Minuten erledigt. 

Freelancer sind für Online Business besonders prädestiniert. Ob Webdesigner, Coach oder virtuelle Assistenz - all diese Jobs sind remote und bequem von zu Hause aus zu möglich. Indem direkt und vor allem langfristig für die Kunden gearbeitet wird, besteht hier eine besondere Kundenbindung. Die optimale Grundlage für Netzwerken, Weiterempfehlungen und vor allem Upselling.

Für die Meisten fallen Influencer aus den sozialen Medien nicht in den Bereich der Online Selbstständigen. Sie haben zwar auch ein digitales Business, dieses basiert allerdings auf der Offenlegung des eigenen Lebens. Zudem muss der Kanal ständig aktiv sein und bezahlte Kooperationen eingegangen werden. Ein passives Einkommen ist nicht möglich. 

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? 

Die einzige Voraussetzung, um ein eigenes Online Business aufzubauen ist der Wille nach Erfolg. Teures Equipment, intensive Lehrgänge, ein hohes Startkapital oder ein jahrelanges Studium sind nicht notwendig. Im Gegenteil. Viele Gründer aus dem digitalen Bereich haben genau das nicht. Sie wissen aber ganz genau was sie wollen und geben alles für ihren Traum. Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur Verfügung und entscheidet selbst, wie diese Zeit am besten investiert wird.  Mit Mut, Kreativität und einer Portion Durchhaltevermögen, kann es jeder schaffen.

Es ist nicht nötig seinen Job zu kündigen oder in eine bestimmte Stadt zu ziehen. Insbesondere in der Anfangszeit lässt sich das eigene Unternehmen neben dem Haupterwerb aufbauen. Da lediglich eine Internetverbindung benötigt wird, kann weltweit und ortsunabhängig gearbeitet werden.

Kenntnisse in Wordpress, Newsletter-, Social Media- und Onlinemarketing vereinfachen den Start in das digitale Business. Mit dem technischen Hintergrundwissen hat man gegenüber Mitbewerbern einen großen Vorsprung und kann die Zielgruppe direkter ansprechen. Je mehr Personen auf das eigene Business aufmerksam werden, umso besser.

Vorteile eines eigenen Online Business

Wie bereits erwähnt ist die neu gewonnene Freiheit einer der wichtigsten Faktoren. Online Unternehmer sind nicht mehr durch den Arbeitgeber an einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Arbeitszeit gebunden. Denn auch, wenn man im Nebenerwerb tätig ist, liegt die finale Entscheidung zu arbeiten oder nicht an einem selber. Langeweile tritt selten auf, da die Arbeiten nicht repetitiv sondern abwechslungsreich sind. 

Überdies tut man etwas sinnvolles mit Substanz, etwas, was Auswirkungen auf andere Menschen hat. Die angebotenen Leistungen können das Leben von anderen beeinflussen und erfüllen einen echten Nutzen. Nicht zuletzt ist es aber wohl die Leidenschaft, die das Online Business nach vorne bringt. Persönliche Erfolgsgeschichten motivieren andere und bauen eine emotionale Bindung zwischen potentiellen Käufer und Verkäufer auf.

Autor: Weekend Online, 09.11.2021