Zahnschmerzen: Dieser Trick lindert Zahnweh um 90 Prozent

Bei

Zahnschmerzen

sollten Sie sich natürlich einen Zahnarzt aufsuchen. Doch wenn sich ein Zahn in einer ungünstigen Situation mit unangenehmen Symptomen meldet, müssen Sie nicht gleich zu Schmerztabletten greifen: Es gibt eine einfache, natürliche Methode, die Zahnweh effektiv lindert.

Einfaches Mittel gegen Zahnweh: Brrr, es wird kalt!

Damit, dass Kälte eines der besten Mittel gegen Zahnschnerzen ist, erzählen wir Ihnen vermutlich nichts Neues. Was Sie vermutlich aber nicht wussten ist, dass Sie Eiswürfel oder kühlende Kompressen nicht an Ihre Wange, sondern an Ihren Handrücken halten sollten.

So funktioniert's: Reiben Sie mit einem Eiswürfel fünf bis sechs Minuten lang über Ihre Hand – und zwar dort, wo Daumen und Zeigefingerknochen V-förmig zusammentreffen. Hier verlaufen Nerven, welche für die Schmerzlinderung zuständig sind. Genial: US-Forscher haben herausgefunden, dass auf diese Weise Zahnschmerzen bis zu 90 Prozent gelindert werden können.

Schon gelesen?

Mit diesem Trick schlafen Sie in nur 60 Sekunden ein
Autor: Elisabeth Spitzer, 15.05.2015