Direkt zum Inhalt
Kleiner Junge mit aufgeklebtem Oberlippenbart und Schnuller im Mund | Credit: Wiener Städtische Versicherung AG
Wiener Städtische Versicherung AG
Promotion

Rundum-Schutz für den Nachwuchs

27.05.2024 um 11:04, Online Promotion
min read
Kinder-Unfallschutz: In einer Zeit, in der Bildung und Sicherheit mehr denn je im Fokus stehen, zeichnet sich weiterer Handlungsbedarf für Eltern ab.

Was viele Eltern nicht wissen, ist, dass Kinder erst mit Kindergarten- oder Schulbeginn gesetzlich unfallversichert sind – und das auch nur am Schulweg und in der Schule. Daheim und in der Freizeit, wo rund 75 Prozent aller Unfälle passieren, sind sie nicht gegen schwerwiegende Unfallfolgen wie Invalidität geschützt.

"Eine private Unfallversicherung ist daher wichtig, um nicht nur Unfallkosten, sondern auch dauerhafte Schäden finanziell abzudecken. Sie mindert das finanzielle Risiko und unterstützt die berufliche Zukunft des Kindes nach einem Unfall mit bleibenden Folgen, etwa durch eine monatliche Unfallrente", erläutert Sonja Steßl, Generaldirektor-Stellvertreterin der Wiener Städtischen Versicherung.

Eine gute Möglichkeit, die ganze Familie umfassend vor den finanziellen Folgen eines Unfalls zu schützen, bietet die Wiener Städtische mit ihrer Unfallvorsorge EXKLUSIV - die Familienprämie gibt es – inklusive aller Kinder – schon ab 35 Euro im Monat. Anpassbare Module wie Therapiekostenübernahme, Bergungs- und Rückholkosten sowie Notfalltransporte, Invaliditäts- und Todesfallleistungen, eine Unfallrente sowie Assistance-Services runden das Paket ab.

Perfekt abgesichert mit einer privaten Gesundheitsvorsorge

Eine private Gesundheitsvorsorge für den Nachwuchs ergänzt die gesetzliche Krankenversicherung optimal und ermöglicht es Eltern, die Entwicklung ihrer Kinder sorgenfrei zu begleiten. "Es braucht von Kindesbeinen an eine individuell passende Absicherung, die einen später im Idealfall ein Leben lang begleitet", so Steßl.

Empfehlenswert sind dabei drei Lösungen der Wiener Städtischen: bestHEALTH Sonderklasse für Krankenhausaufenthalte, Privatarztversicherung mit ganzheitsmedizinischen Behandlungen sowie ein Kombi-Produkt aus beidem, das die umfangreichste Unterstützung bietet und ideal für Familien ist.

Sonja Brandtmayer | Credit: Wiener Städtische Versicherung AG/Marlene Fröhlich
Mag. Sonja Brandtmayer, Generaldirektor-Stellvertreterin der Wiener Städtischen Versicherung

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.wienerstaedtische.at/vorsorge-fuer-kinder.html

Wiener Städtische Logo