Villach Vokal – das A Cappella-Festival im Süden

Der erste Abend ist reserviert für Gaumenfreuden und Ohrenschmaus: Fein tafeln und dann, zwischen den Gängen zurücklehnen und entspannt A Cappella-Musik der Kärntner Gruppe Audio Quattro genießen.

Der zweite Abend bildet den Höhepunkt des Festivals: Drei A cappella-Gruppen treffen sich im Bambergsaal Villach, um ein abwechslungsreiches Konzert der Extraklasse zu gestalten. Es gibt Musik von Bassless aus Slowenien, den Dezibelles aus der Schweiz und Das wird Super aus Wien.

Beendet wird das Konzertwochenende am Sonntag mit einem geistlichen Konzert der Kärntner Gruppe Collegium Vocale in der evangelischen Kirche im Stadtpark mit Werken von Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Freuen Sie sich mit uns auf ein außergewöhnliches A Cappella Wochenende.

Weitere Infos zum Festival finden Sie hier.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 22.01.2019