Vienna Indoor Marathon: Mitlaufen bei Hallen-Run in der Wiener Messe

Im Dezember 2013 fand der Vienna Indoor Marathon zum zweiten Mal in der Messe Wien statt – eine ungewöhnliche Location für einen außergewöhnlichen Lauf, der zur Gänze in einem Gebäude stattfindet. Im vergangenen Jahr waren insgesamt 1.027 Teilnehmer beim Hallen-Lauf am Starst und haben zusammen mit den jubelnden Zuschauern ein einmaliges Sport-Highlight erlebt. Natürlich haben Sie auch dieses Jahr die Möglichkeit, bei dem Indoor-Marathon mitzulaufen.

Laufen in der Halle

Der Vienna City Marathon und der

Österreichische Frauenlauf

in Wien gehören eindeutig zu den wichtigsten Events für Lauf-Begeisterte. Doch auch im Winter können Läufer ihre Ausdauer mit anderen messen und im Rahmen eines Marathons unter Beweis stellen. Beim Vienna Indoor Marathon müssen trotz eisiger Temperaturen selbst die Zuschauer nicht frieren: Der gesamte Run findet nämlich in einem geschlossenen Raum statt, in einer Halle der Messe Wien.

Für die klassische Marathondistanz wurden 2013 20 Runden, etwa 42.195 km gelaufen. Laufen kann man aber nicht nur die klassische Marathondistanz, sondern auch einen 1/4, 1/2 oder einen 3/4 Marathon. Oder man teilt sich die Marathon-Distanz unter 4 Startern beim Staffelmarathon. Am 13. Dezember 2014 findet der 1/4 und der 1/2 Marathon, am 14. Dezember der 3/4 Marathon, der Marathon und der Staffelmarathon statt.

Tags

Autor: Elisabeth Spitzer, 11.04.2014