Lustig! Satirefestival in Schwechat

Das Festival eröffnet am 14. Jänner Antonio Fian mit dem Kollegium Kalksburg. Die neuen Publikumslieblinge BlöZinger folgen am 16. und 17. Jänner mit ihrem neuen Streich "Kopfwaschpulver", am 18. Jänner setzt sich Brennessel-Mastermind Alfred Aigelsreiter mit dem vergangenen Jahr auseinander.

Jörg-Martin Willnauer bügelt auf seine Weise von 17. bis 20. Februar, "Buddhistsich bügeln" heißt sein Programm, Florian Scheuba frisiert ebenfalls sehr individuell ("Bilanz mit Frisur" am 21. Februar) und Andreas „Spider“ Krenzke reloadet aus der Berliner Szene am 25. Februar. Wolfgang Fifi Pissecker feiert am 26. und 27. Februar seinen 50. Geburtstag bei "Fifi Fifty" und zum Abschluss am 28. Februar steht die „Lange Nacht des Kabaretts“ mit Paul Pizzera, Otto Jaus, Clemens Maria Schreiner & Hons Petutschnig auf dem Programm.

Tickets unter: satirefestival.forumschwechat.com

Autor: Andrea Burchhart, 07.01.2015