Gesundheitsvortrag: „EssMedizin” für Körper und Psyche

Herb und Bitterstoffe, die häufig in der Nahrung fehlen sind der „natürliche“ Zellschutz für den Menschen. Sie fördern die Hautgesundheit, reinigen Blut und Lymphe, entgiften die Leber, stärken das Herz und sind die optimale Vorsorge zur Vermeidung aller Zivilisationskrankheiten. Am 4. Juni laden Andrea und Florian Überall zum Vortrag „Mit Herb und Bitter immer Fitter” in der Natest Naturstofftestung, in der Valiergasse 62 in Innsbruck. Anmeldung ist erwünscht unter: 0512/ 343039 oder unter sonja@natest.co.at

Tags

Autor: Mariella Beier , 24.05.2016