Buntes Programm bei "Herbst in Wolfsberg"

Am Freitag, dem 4. Oktober, erwartet Sie das Herbst-Fest mit dem Bauernmarkt am Weiher. Ab 7 Uhr werden bäuerliche Spezialitäten wie Honigprodukte, Bauernbrot, Käsespezialitäten, Reindling, verschiedene hausgemachte Mehlspeisen, Obst und Gemüse aus heimischem Anbau, Würstel, Speck, Schnäpse, Liköre und vieles mehr verkauft. Ab 10 Uhr steht dann Live-Musik mit der Kärntner Kirchtagsmusi, Kinderprogramm, Ausstellung Lavanttaler Kunsthandwerk, Bewirtung mit hausgemachten Spezialitäten u.v.m. auf dem Programm.

Am Samstag, dem 5. Oktober, geht von 9 bis 13 Uhr diesmal am Weiherplatz das Wolfsberger Kessel-Gulasch-Wettkochen über die Bühne. Musikalisch werden die Gäste und Bewerber vom Saualm-Duo verwöhnt. Etwa 20 verschieden Gruppen bemühen sich um das beste Gulasch. Der Gesamterlös wird wieder einer caritativen Organisation zur Verfügung gestellt. Das Gulaschkochen wird unterstützt vom Getränkevertrieb Albert Fößl und vom Café Palais. Weiters werden Mais-Sterz-Spezialitäten wie Türkensterz u.v.m. vom Hobby-Koch-Club-Lavanttal angeboten und Lavanttaler Kunsthandwerks präsentiert.

Weiters findet am Samstag, dem 5. Oktober der "KuKuMa:Kulinarik-Kultur- Markt" am Wolfsberger Hohen Platz statt. Von 9 bis 14 Uhr können die Lavanttaler und Lavanttalerinnen bei mindestens zehn Fieranten regionale Spezialitäten und selbstgemachtes Kunsthandwerk erwerben. Flanieren, entspannen und gustieren sind angesagt. Musikalisch begleitet werden die Besucher und Besucherinnen von Raphael Schatz am Akkordeon.

Ebenso haben Sie an diesem Samstag, 5. Oktober, die Möglichkeit, das Lavanttaler Weinfest und Consulatsfest des Europäischen Weinritterordens zu besuchen. Um 10 Uhr findet die Festmesse in der Markuskirche mit anschließendem Festzug zur Alten Rebe „Stare Trta“ vor dem Haus der Region mit Anpressen des Jahrganges 2019 durch die Lavanttaler Winzer statt. Um 13 Uhr startet das Weinfest der Lavanttaler Winzer vor dem Rathaus.

Am Sonntag, dem 6. Oktober, findet der Herbst in Wolfsberg mit dem Wolfsberger Erntedank der katholischen Pfarre Wolfsberg seinen Abschluss. Die Feierlichkeit beginnt um 10 Uhr am Weiherplatz. Anschließend lädt die Pfarrgemeinde zum Erntedank-Frühschoppen in den Markussaal.

Tags

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic , 30.09.2019