Literatur trifft Kunst

Anneliese Kreiseder’s neuestes Werk „Wanderwunderwelt“ kreist um philosophische Themenkomplexe wie Suchen und Finden, Zweifeln und Weitermachen oder Aufbrechen und Zulassen. Es hält den Leser dazu an, sich immer wieder aufs Neue auf seine persönliche Sinnsuche zu begeben, dabei Erlebtes hinter sich zu lassen sowie über die Welt und sich selbst zu staunen.

Informationen

Wann: 23. Oktober um 18.00 Uhr
Wo: Galerie Porcia im Salamanca-Keller, Burgplatz 1, 9800 Spittal/Drau
Eintritt frei
Verlag SchriftStella

Tags

Author: Stefan Kohlmaier , 16.10.2019