Vortrag: 100 Jahre Vertrag von Saint-Germain

Die Ratifizierung des Kontraktes von Saint-Germain besiegelte für Österreich ein Anschlussverbot, Gebietsverluste, hohe Reparationszahlungen sowie die Vorenthaltung des Selbstbestimmungsrechtes und einige weniger bekannte, kuriose Bestimmungen, wie Dr. Bruno Burchhart im Zuge der Veranstaltung für ein geschichtsaffines Publikum ausführt. Im Anschluss an seinen Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Geschichtswissenschaftler.

Informationen

Wann: 26. November um 19.00 Uhr
Wo: Europahaus Klagenfurt, Reitschulgasse 4, 9020 Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt

Tags

Autor: Stefan Kohlmaier , 22.11.2019