Wohlfühlen pur: For Friends Hotel Seefeld eröffnet im Juli

Was macht jeder von uns, bevor Freunde zu Besuch kommen? Der Kühlschrank wird aufgefüllt, der Wein aus dem Keller geholt und gutes Essen gekocht. Die Freunde sollen sich wie zu Hause fühlen und genau diesen Anspruch hat das neue For Friends Hotel in Mösern/Seefeld in Bezug auf seine Gäste. Die Auffassung von Gastlichkeit beruht für Wolfgang Eder, Herz und Kopf der Luxus-Herberge, nicht zwanghaft darauf etwas Neues zu präsentieren, sondern überraschende Dienstleistungen mit aufrichtiger Herzlichkeit zu verbinden.

Kein Zuviel, kein Zuwenig

Das Haus des For Friends Hotel Seefeld befindet sich an einer Stelle, wo zuvor der Mösererhof seit 1972 seine Gäste empfing. Die ausladende Fernsicht und die zurückhaltende Architektur sollen zum Abschweifen der Gedanken einladen. Im Inneren des Hotels nimmt sich die Architektur vor dem Hotelzweck zurück. Alles wurde großzügig gebaut, damit das Licht die Räumlichkeiten durchfluten kann. Bodenständige Materialien und authentisches, alpines Interieur greifen die einzigartige Natur vor dem Fenster auf. Heimische Hölzer und eleganter Naturstein verleihen allen Zimmer eine warme Atmosphäre.

Von der Natur inspiriert

Mit im Zimmerpreis inbegriffen sind unzählige Serviceleistungen, darunter Frühstück und gesunde Snacks den ganzen Tag über, umfassende Aktivierungs- und Relaxprogramme, dazu ein Rundum-Service für Sportler von Geräteverleih bis zu Hotelshuttles zu Golfplätzen werden hier ab Juli angeboten. Wer lieber auf dem Hotelgelände bleibt, sollte sich das hauseigene Mountain Spa nicht entgehen lassen. Die Inhaltsstoffe der dort verwendeten Beauty-Produkte kommen aus der Gegend: Johanniskraut, Brennessel und Feinsand sind nur einige von ihnen.

Nach der Behandlung in einem der "7 Summits"-Behandlungsräume bildet ein Sprung in den atemberaubenden Infinity-Pool den perfekten Ausklang eines Tages.

Wo Hillary Clinton bereits schlief:

Salzburger Schloss Leopoldskron wird zum Hotel

Tags

Autor: Maria Zelenko, 29.04.2014