Ein perfekter Körper braucht genau diese Maße!

Doch welche Maße sind nun „perfekt“? Forscher der Texas University sind zu folgenden Resultaten gekommen: Die perfekte Körpergröße bei Frauen beträgt 1,68 Meter und der Taillenumfang macht drei Viertel des Brustumfangs aus. Der Hüftumfang hingegen sollte um ein Drittel größer sein als der Taillenumfang. Bei Kelly Brook sind diese numerischen Ermittlungen in Natura umgesetzt.

Perfekter Körper nicht zu dünn

Ein Klappergestell will Brook keinesfalls sein, denn für sie bedeutet Sex-Appeal Kurven. Auch Natürlichkeit ist ihr wichtig, so würde sie sich niemals unters Messer legen, da sie davor auch zu viel Angst habe. Das untermauert das wissenschaftliche Resultat ein weiteres Mal, denn zu den Körpermaßen zählt zusätzlich Natürlichkeit als übermäßig attraktiv, wie die Wissenschaftler ausführen.

Tags

Autor: Andreea Iosa, 29.07.2016