Verquollenes Gesicht? Dann sollten Sie diese geniale Massage ausprobieren

Ganz gleich wie früh man ins Bett gegangen ist, manchmal wirkt das Gesicht einfach verquollen. Doch was tun, wenn selbst der tollste

Concealer

zu versagen scheint? Stars wie Claire Danes scheinen die Lösung für dieses Problem gefunden zu haben: Lymphdrainage!

Schwellungen wegmassieren

Mit den richtigen Handgriffen kann man unschöne Schwellungen und Säcke unter den Augen ganz einfach wegmassieren. Diese Bloggerin zeigt, wie sie jeden zweiten Tag ihr Gesicht in der Früh massiert. Zuerst massiert sie ihren Hals und arbeitet sich dann langsam zum Gesicht hinauf. In Kombination mit guten Pflegeprodukten kann so eine Massage bei regelmäßiger Anwendung wahre Wunder wirken!

Schon gelesen?

Die effektivsten Beauty-Muntermacher: Nie wieder müde aussehen
Autor: Maria Zelenko, 30.01.2015