Tipps für schöne Haut: 3 Dinge die Models machen

Es gibt drei Dinge, die jedes Model macht, um ihren makellosen Teint zu behalten. Wir verraten Ihnen, welche das sind.

1. Gesichtswasser nur einmal am Tag

Wenn sie bemerken, dass Ihre Haut immer unreiner und fettiger wird, obwohl Sie sich alle Mühe geben, dann könnte es daran liegen, dass Sie zu viele Produkte verwenden. Experten empfehlen mit den Pflegeprodukten radikal zurückzufahren. Waschen Sie Ihr Gesicht in der Früh nur mit Wasser und verwenden Sie im Anschluss eine Creme, die zu ihrem Hauttyp passt. Am Abend können Sie für die Hautpflege dann Gesichtswasser verwenden.

2. Zucker vermeiden

Auf Zucker zu verzichten ist nicht nur gut für Ihre Gesundheit und die Figur, es verschafft Ihnen auch schöne Haut. Das liegt daran, dass der Zucker im Blut, Kollagen und Elastin zerstört und das führt zu einer schneller alternden Haut. Auf Süßigkeiten zu verzichten, lässt Ihre Haut also jünger aussehen.

3. Sport machen

Wenn Sie einen Grund brauchen, um ins Fitnesscenter zu gehen, oder

zu Hause Fitnessübungen

zu machen, haben wir einen für Sie. Denn während dem Training gelangen Nährstoffe und Blut an die Oberfläche der Haut, dadurch erstrahlt Ihre Haut in einem jungen und gesunden Teint.

Autor: Julia Beirer , 03.12.2015