Mordalarm in Villach: Mann im Drogenrausch erschlagen

Der mutmaßliche Täter stellte sich zwei Tage nach der Tat beim Polizeiposten in Villach.
Autor: APA Chronik, 12.12.2022 um 10:49 Uhr

Ein 48 Jahre alter Italiener ist in Villach Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Der Verdächtige ist ein 36-jähriger Slowene.

Mutmaßlicher Täter stellte sich nach zwei Tagen

Dieser kam laut Polizei am Sonntag gegen 17.00 Uhr auf den Posten in Villach und zeigte an, er habe den anderen Mann zwei Tage zuvor im Drogenrausch erschlagen.

Polizisten fanden Leiche in seiner Wohnung

In der Wohnung fanden die Beamten den leblosen, offensichtlich durch Gewaltanwendung zu Tode gekommenen Mann.

36-Jähriger Slowene in Polizeigewahrsam

Der 36-Jährige befand sich am Montag zunächst in Polizeigewahrsam. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen und führt die Befragungen sowie die Erhebungen zum Tatablauf durch.