Direkt zum Inhalt
Ein Polizist legt einem Verdächtigen Handschellen an
Nur einen Tag nach seiner Flucht am Freitag konnte der Mann wieder festgenommen werden.
Nur einen Tag nach seiner Flucht am Freitag konnte der Mann wieder festgenommen werden.
APA (Themenbild)/HANS PUNZ

Festnahme: Entflohener IS-Verdächtiger in Wien geschnappt

03.02.2024 um 10:49, APA, Red
min read
Die Flucht des Terrorverdächtigen Mahdy C. ist vorbei. Der mutmaßliche IS-Anhänger konnte nur einen Tag nach seiner spektakulären Flucht gestellt werden.

Ein am Freitagvormittag aus einem Wiener Spital geflohener mutmaßlicher Anhänger der radikalislamistischen Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) ist gefasst. Der 19-jährige Mahdy C., gegen den von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wegen terroristischer Vereinigung (§278b StGB) ermittelt wird, konnte Samstagfrüh festgenommen werden, erfuhr die APA aus Sicherheitskreisen.

Spektakuläre Flucht

Der Verfassungsschutz habe den Österreicher mit tunesischen Wurzeln in Gewahrsam genommen, hieß es aus zuverlässiger Quelle. Für Samstagvormittag wurden weitere Informationen zur Festnahme des 19-Jährigen angekündigt, der aus Krankheitsgründen von der Justizanstalt (JA) Wiener Neustadt in die JA Wien-Josefstadt verlegt worden war, weil es dort eine eigene Krankenabteilung gibt. Er hatte einen Termin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien-Leopoldstadt genutzt, um der Justizwache zu entwischen. In diesem Zusammenhang wird ein mögliches Fehlverhalten der ihn begleitenden Beamten geprüft.

more