Hilfswerk Salzburg: Starke Berufe

Bezahlte Anzeige

Sie möchten sich in der Pflege und Betreuung älterer Menschen engagieren – oder sind an Kinderbetreuung interessiert? Sie suchen eine Arbeit mit Sinn und Zukunft und haben Lust auf was Neues? Das Hilfswerk Salzburg wächst von Jahr zu Jahr und ist daher laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Karrierewege

Die Dienstleistungen des Hilfswerks sind vielfältig und reichen von der Hauskrankenpflege und Heimhilfe über die Betreuung in Seniorenheimen bis hin zur Kinder- und Jugendbetreuung. Diese Fülle an Angeboten verspricht auch vielseitige Einsatzbereiche für Mitarbeiter. Im Hilfswerk stehen ein buntes Jobangebot und viele Karrierewege offen.

Bildungswege

Das Hilfswerk bildet berufsbegleitend Heimhilfen aus – so ist ein sofortiger Berufseinstieg möglich. Auch Tageseltern können ihre Ausbildung in nur drei Monaten im Hilfswerk absolvieren und so schnell in den Job starten. Bestehende Mitarbeiter der Kinder- und Jugendbetreuung, der Sozialen Arbeit und der Pflege wiederum finden laufend Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Mitarbeiterplus

Durch wohnortsnahe Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Hilfswerk leicht gemacht. Von der Vollzeitbeschäftigung bis hin zu verschiedenen Teilzeitmodellen: Jeder findet hier die ideale Möglichkeit für sich. Geschätzt wird auch das eigenverantwortliche Arbeiten, wobei gleichzeitig ein starker Zusammenhalt im Team gegeben ist. Weitere Benefits wie vergünstigte Dienstwohnungen, Dienstautos oder Diensthandys zur Privatnutzung runden das Angebot ab. Und: Gerade jetzt erweisen sich Berufe in Pflege und Betreuung als sinnvoll und krisensicher.

Kontakt

Hilfswerk Salzburg Landesgeschäftsstelle
0662 434702
office@salzburger. hilfswerk.at
www.hilfswerk.at/salzburg

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 04.08.2020