Sommertipp: Öffi-Ausflüge mit dem Freizeit-Ticket OÖ

Klimafreundlich und entspannt Oberösterreich erleben mit der Tagesnetzkarte um 24,90 Euro für bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder.
Autor: Online Promotion, 28.06.2022 um 09:12 Uhr
Promotion

Naturerlebnis, Kulturgenuss oder Badespaß – unser schönes Oberösterreich weiß mit unzähligen Top-Ausflugszielen für den Sommer zu begeistern. Doch ist es nicht viel zu oft die stressige Anreise mit dem Auto, die die Ausflugsfreude schon vor dem Ankommen trübt: quengelnde Kinder auf der Rückbank, zeitraubende Staus und die nervige Parkplatzsuche vor Ort. Zum Glück sind die meisten Ausflugsdestinationen auch mit den Öffis hervorragend klimafreundlich zu erreichen. Besonders einfach und entspannt reisen Ausflügler mit dem Freizeit-Ticket OÖ. Mit dieser Tagesnetzkarte fahren bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder unter 15 Jahren um 24,90 Euro einen Tag lang mit Bus und Bahn durch ganz Oberösterreich.

Attraktives Ticket für gemeinsame Erlebnisse

Da ein Ticket für mehrere Personen gilt, erhalten Familien, Paare oder Freunde, die gemeinsam die Vielfalt Oberösterreichs erkunden wollen, viel Mobilität für wenig Geld. Noch attraktiver werden Familienausflüge in Kombination mit der OÖ Familienkarte: Neben günstigen Reisekosten dürfen sich Familien über viele Vorteile bei Ausflugszielen freuen. Sonderkonditionen beim Öffentlichen Verkehr in Oberösterreich gibt es mit der OÖ Familienkarte übrigens auch unabhängig vom Freizeit-Ticket OÖ.

Einsteigen, losfahren und den Ausflugstag genießen

Mit den Öffis steht einem unbeschwerten Tagesausflug nichts mehr im Weg, z.B. in die Pyhrn-Priel Region, nach Bad Ischl, in den Zoo in Schmiding, an den Traunsee, Wolfgangsee oder ins Almtal. Hier kommt das Urlaubsfeeling schon bei der Anreise auf: Genüsslich frühstücken, Pläne für den Tag schmieden und dabei die Schönheit der vorbeiziehenden Landschaft genießen, ohne dabei auf den Verkehr achten zu müssen. Auf der Rückfahrt können Reisende sich erholen, neue Kräfte tanken und entspannt das Erlebte Revue passieren lassen.

Ausgelassener Familienvater scherzt mit seiner Frau und seinem Sohn - im Wasser stehend auf der Alm | Credit: OÖ Tourismus/Robert Josipovic

Das Ticket für die Freizeit in Oberösterreich

Das Freizeit-Ticket OÖ gilt von Montag bis Freitag werktags ab 9 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten Verbundraum OÖ. Genutzt werden können also alle Stadtverkehre, Regionalbusse, Lokalbahnen von Stern & Hafferl und alle Nah- und Regionalverkehrszüge der ÖBB. Ausgenommen sind lediglich Fernverkehrszüge und die Pöstlingbergbahn in Linz.

Seit zwei Jahren gibt es das Freizeit-Ticket OÖ. Es wurde in enger Abstimmung zwischen dem OÖ Tourismus und dem OÖ Verkehrsverbund entwickelt und verbindet das touristische Freizeitangebot im Bundesland mit nachhaltiger, umwelt- und klimaschonender Mobilität. Es soll noch mehr Menschen davon überzeugen, auch in der Freizeit öfter auf die Öffis umzusteigen und dadurch auch die Top-Ausflugsziele – und davon gibt es in Oberösterreich unzählige – verkehrlich zu entlasten.

Erhältlich ist das Freizeit-Ticket OÖ in der OÖVV INFO App, direkt in den Regionalbussen, an den Fahrkartenautomaten der LINZ AG LINIEN und über alle Vertriebskanäle der ÖBB.

Jetzt Anreise planen

 

 

Kontakt

OÖVV Der Verkehrsverbund
Volksgartenstraße 23
4020 Linz
Tel.: +43 732 66 10 10 66
E-Mail: office@ooevg.at
Web: www.ooevv.at

OÖVV Logo

Tags