Garantiert regionaler Genuss

Bio, regional und nachhaltig – alles Trends, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Hannes Zauner, Inhaber des Einfach Bio & Regionalmarktes in Peuerbach und Besitzer vom Aumayrhof in Kallham, begann mit dieser Philosophie schon lange, bevor sie ein großer Hype wurde. Diese Art der Landwirtschaft faszinierte Zauner bereits im Jahr 2008, als er auf den Aumayrhof kam, um seinen Onkel Hans bei der vielen Arbeit am Hof zu unterstützen. Als er den Hof schließlich übernahm, wurde aus der ursprünglichen konventionellen Schweinezucht mit rund 400 Tieren ein Tierparadies auf etwa fünf Hektar Land mit maximal 70 Schweinen zur gleichen Zeit.

Mitglied des Aumayrhofs | Credit: Einfach

Liebe, die man schmeckt

Gezüchtet werden altbewährte Schweinerassen wie zum Beispiel Duroc- und Schwäbisch Hällische Schweine. Gefüttert wird ausschließilch mit eigenen Futtermitteln (Klee, Gras, Heu, Gerste und Hafer bzw. Biokartoffel und Bio Futtermischungen). Die Liebe zum Tier und zur Natur schmeckt man auch! Den Verkauf der am Hof hergestellten Produkte begann Hannes Zauner mit dem sogenannten „Gaifahren“, also dem Fahrverkauf im ländlichen Raum. Mit der besonderen Qualität der Produkte machte sich Hannes bald einen Namen in der Region. 2012 erfüllte er sich mit Einfach Bio und Regional in Peuerbach den Traum vom eigenen kleinen Bioladen. Im Einfach werden neben bekannten Biomarken auch Erzeugnisse von regionalen Lieferanten und natürlich auch die Produkte vom eigenen Hof verkauft. Eine großartige Stütze im täglichen Geschäftsbetrieb ist ihm seine Lebensgefährtin Birgit Lang.

Hannes Zauner | Credit: Einfach

Nachhaltig und regional

Ob auf seinem Hof oder in seinem Laden: Man spürt deutlich, dass dort die Grundsätze Regionalität und Nachhaltigkeit geradezu gelebt werden. Zauner: „Über unsere Arbeit und über unsere Produkte können wir auch wirklich was erzählen und daher nutzen unsere Kundinnen und Kunden unser Knowhow sehr gerne.“ Während der Bioladen Einfach am Rathausplatz in Peuerbach ein einmalig entschleunigtes und wunderbar angenehmes Einkaufserlebnis bietet, wird der am Rande der Gemeinde Kallham gelegene Aumayrhof bewirtschaftet wie zu Großmutters Zeiten. Die Tiere haben viel Platz, großen Auslauf und bestes Futter. Die artgerechte Tierhaltung genießt oberste Priorität am Hof. „Menschen kaufen bewusst ein und schauen, wo die Produkte herkommen und was drin ist“, weiß Hannes Zauner. Mittels Kreislaufwirtschaft können alle eingesetzten Ressourcen so gut wie möglich genutzt werden.

Foto: ©Einfach

Soziale Komponente

Der soziale Aspekt ist Hannes Zauner wichtig. Deshalb beschäftigt er am Aumayrhof drei Klienten aus einer Einrichtung der Caritas, denen die Arbeit am Hof sichtlich Freude macht und auch guttut. „Es funktioniert ausgesprochen gut“, bestätigt Zauner, „auch die Caritas-Küche bezieht Fleisch und Wurstwaren von unserer Produktion!“

Kontakt

EINFACH
Rathausplatz 3
4722 Peuerbach
Tel.: 0660 / 723 9552
office@einfach.at
www.einfach.at

Einfach Logo

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 07.30 - 18.30 Uhr
Sa: 07.30 - 13.00 Uhr

Autor: Online Promotion, 27.04.2022