Zuhause in guten Händen

Bezahlte Anzeige

Was wünschen sich Menschen, wenn ihre Kraft nachlässt und sie die Herausforderungen des Alltags nicht mehr allein bewältigen können? Die Antwort ist so einfach: jene Unterstützung, die es ihnen ermöglicht, ihr Leben mit vertrauten Menschen in gewohnter Umgebung weiterführen zu können. Selbstständige Personenbetreuerinnen und Personenbetreuer sind der Schlüssel zu leistbarer Betreuung dort, wo es am schönsten ist: zu Hause!

Verlässlich & leistbar

Aufgrund der zunehmenden Zahl betreuungsbedürftiger Menschen hat sich in den vergangenen Jahren in Österreich ein verlässliches und leistbares System qualitativ hochwertiger selbstständiger Betreuungsdienstleistungen entwickelt. Diese reichen von punktueller bzw. temporärer Unterstützung bis hin zu umfassenden Betreuungsleistungen über längere Zeiträume und Betreuungszyklen. Sie decken flexibel und maßgeschneidert ein breites Spektrum von Anforderungen und Bedürfnissen ab.

Professionell & flexibel

In ihrem Status als Betreuungsunternehmen sind selbstständige Personenbetreuerinnen und -betreuer in der Lage, den zeitlichen Rahmen ihrer Leistungen unabhängig von strengen Arbeitszeitregelungen selbst festzulegen und flexibel auf die Bedürfnisse der zu Betreuenden und ihrer Angehörigen einzugehen. Nicht zuletzt dieser Umstand ließ ihr Angebot binnen Kurzem zur tragenden Säule bedürfnisorientierter und leistbarer Betreuung in Österreich werden.

Rasch & unkompliziert

Professionelle heimische Vermittlungsunternehmen sorgen dafür, dass dort, wo sich Bedarf auftut, sofort das geeignete Betreuungsangebot zur Verfügung steht. Sie regeln vertragliche und organisatorische Details, klinken sich bei Bedarf in den Kommunikationsprozess zwischen zu Betreuenden bzw. deren Angehörigen und den Betreuungsunternehmen ein und bürgen für die hohe Qualität und die stetige Weiterentwicklung des Betreuungsangebots.

Qualitativ & leistbar

Die Einbettung in die österreichische Gewerbeordnung, strenge Standes- und Ausübungsregeln, umfassende Weiterbildungs-, Informations- und Serviceangebote, die gewerberechtliche Abgrenzung der Betreuungs- von den Vermittlungsleistungen sowie zahlreiche weitere von der unternehmerischen Interessenvertretung in der WKO im Dienste ihrer Mitglieder initiierte Maßnahmen sorgen für stetige qualitative Weiterentwicklung in diesem noch jungen und dynamisch wachsenden Dienstleistungssegement. Selbstständige Betreuungsdienstleistungen sind heute breit akzeptiert, genießen für Qualität, Flexibilität und Leistbarkeit höchste gesellschaftliche Anerkennung und werden in Zukunft noch an Bedeutung zunehmen.

Hilfestellung

Haushaltsnahe Dienstleistungen

  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Erledigung von Einkäufen, Besorgungen und Botengängen
  • Durchführung von Reinigungstätigkeiten und Haushaltsarbeiten
  • Waschen, Bügeln und Ausbessern von Wäsche und Kleidung
  • Betreuung und Versorgung von Tieren und Pflanzen sowie Lüften der Räume
  • Unterstützung bei der Lebensführung

Bei eingeschränkter Beweglichkeit

  • Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten bzw. Getränken
  • Unterstützung bei der Körperpflege und beim Aufsuchen von Toiletten
  • Unterstützung beim Aufstehen, Hinsetzen, Niederlegen, Umlegen und Gehen
  • Laufende Kontrolle des Gesamtzustandes und längerfristige zyklische Beaufsichtigung
  • Hilfsstellung beim Wechsel von Inkontinenzprodukten
  • Vorbereitung der zu betreuenden Person für einen Ortswechsel

Gesellschaftsfunktionen

  • Dienstleistungen als Gesellschafterin bzw. Gesellschafter
  • Konversation und Kommunikation
  • Begleitung bei Aktivitäten außer Haus sowie Begleitung zu Besuchen und Veranstaltungen zur Aufrechterhaltung persönlicher Kontakte

Kontakt

Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt a. W.
Tel. 05 90 90 4 - 160
petra.kreuzer@wkk.or.at
wko.at/ktn/personenbetreuung

WKK Logo | Credit: WKO
Autor: Bezahlte Anzeige, 01.11.2020