Richtig übergeben

Promotion

Damit der umfangreiche Prozess einer Unternehmensübergabe sowohl für Übernehmer als auch für Übergeber bestmöglich vonstatten geht, gilt es einiges zu beachten. Neben einem wasserdichten Übergabe- und Gesellschaftsvertrag sowie den Arbeitsverhältnissen, Pensionsansprüchen und Änderungen im Firmenbuch, müssen auch die Finanzierung, Steuern, Förderungen, Haftungsfragen, Abfertigungen, Mietverhältnisse, erb- und pflichtteilsrechtliche Konsequenzen, Rechtsformwahl, der Übergang von Betriebsvermögen und Privatvermögen sowie eine Vielzahl zusätzlicher Aspekte genau unter die Lupe genommen werden.

Experten konsultieren

Dass diese zahlreichen rechtlichen Aufgaben nicht von Übergeber und Übernehmer im Alleingang bewerkstelligt werden können, liegt auf der Hand. Um sie optimal zu lösen, sollte daher auf jeden Fall professioneller Rat vom Notar und Steuerberater eingeholt werden. Für einen rundum erfolgreichen Abschluss müssen dabei alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Oberste Priorität genießt natürlich der erfolgreiche Fortbestand des Unternehmens!

Notar Mag. Werner Stein | Credit: Kärnten Photo

Weitblick

Aus diesem Grund sollte schon frühzeitig damit begonnen werden, nach einem geeigneten Nachfolger Ausschau zu halten. In diesem Zusammenhang dürfen auch die weichenden Nachkommen sowie Ehegatten des Übergebers nicht außer Acht gelassen werden, denen entsprechende erbrechtliche und pflichtteilsrechtliche Ansprüche zustehen. Hier gilt es, zur Absicherung des Unternehmers vor allenfalls sogar existenzbedrohenden Ansprüchen vonseiten der weichenden Angehörigen, geeignete Erbverzichtsoder aber zumindest Pflichtteilsverzichtsverträge abzuschließen. Und zu guter Letzt sollte auch der Fall der Fälle bedacht werden, wenn dem Übernehmer selbst etwas zustößt. Die Anfertigung eines Testaments, einer Vorsorgevollmacht im Fall einer eingetretenen Entscheidungsunfähigkeit oder ähnlicher Dokumente ist hier ebenso selbstverständlich, wie der Weg zum Notar, wenn derartige Schriftstücke qualifiziert sowie rechtsgültig aufgesetzt werden sollen.

Kontakt

Notar Mag. Werner Stein + partner
Herrengasse 14/1
9020 Klagenfurt a. W.
T 0463 50533
www.notar-stein.at

Notar Stein Logo

Autor: Online Promotion, 12.05.2022