Das sind die hundefreundlichsten Hotels in Kärnten

"Immer mehr Menschen möchten ihren Urlaub gemeinsam mit ihrem geliebten Vierbeiner verbringen", weiß Portalmanager von www.hundehotel.info Christoph Reichl. "Die Zugriffe auf unserem Portal bewegen sich trotz Corona-Pandemie auf hohem Niveau. Mittlerweile verzeichnen wir jährlich mehr als eine Million Seitenaufrufe". Den Trend zum Urlaub mit dem Hund erkennen auch die Hoteliers. Sie investieren in hundefreundliche Ausstattungen und bieten auch den einen oder anderen Luxus für Hunde. Und das zahlt sich aus. Das Urlaubsportal vergab nun zum zweiten Mal den Award für die 50 hundefreundlichsten Hotels - auch drei Kärntner Betriebe finden sich unter den Preisträgern. 

Top-Platzierung

Der höchste Neueinsteiger des hundehotel.info-Awards 2021 kommt aus Kärnten. Das Naturforsthaus Preitenegg belegt europaweit den ausgezeichneten 6. Platz und wurde im August 2020 neu eröffnet. Familie Winter heißt Mensch und Tier in ihrem Bed & Breakfast herzlichst willkommen. Vierbeiner dürfen sich auf einen Hundeschwimmteich, den eingezäunten Hundeschnüffelwald und ein 15.000 m² großes Spiel- und Spaßgelände freuen. Zur Entspannung gibt es für Herrchen und Frauchen einen kleinen Spabereich, Ruhezonen und Zirbenzimmer. Mit buchbaren Hundetrainings, Hundewanderungen und Seminaren wird das Angebot für den Urlaub mit Hund abgerundet.

Alpine Slowness

Von der kleinen Frühstückspension in den 1960er-Jahren zum modernen Hotelkomplex in der Gegenwart – Ortners Eschenhof in Bad Kleinkirchheim hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als fixe Größe in der Kärntner Tourismusbranche etabliert - und belegt im europaweiten Ranking den Platz 28. Die malerische Lage inmitten der Nockberge sowie zahlreiche Annehmlichkeiten für Hundefreunde machen den 4-Sterne-Betrieb von Familie Ortner zum begehrten Reiseziel. Hundebesitzer wissen um die Vorzüge bestens Bescheid: Von hundefreundlichen Zimmern mit Futternapf, Decke und Schlafmatte über kostenlose Dog Bags an der Rezeption bis zu attraktiven Gassi- und Wandertipps fehlt es an nichts. Auch Investitionen in die Infrastruktur stehen jährlich am Programm; erst kürzlich wurden sämtliche Kriterien für das Österreichische Umweltgütesiegel und das EU-Ecolabel umgesetzt.

Dorf zum Entspannen

Wie auch schon im Jahr 2020 erhält das Almdorf Seinerzeit in Patergassen auch dieses Jahr wieder den hundehotel.info Award. Das im Jahr 1995 erbaute Hüttendorf mit über 51 Chalets verfügt über ein paar komplett eingezäunte Hütten und bietet sich somit perfekt für den Urlaub mit Hund an. Zudem wird in diesem Jahr einer der Naturteiche den Vierbeinern gewidmet und mit geeigneten Ein- und Ausstiegen ausgestattet. Nach einem anstrengenden Tag in der freien Natur warten bei der Hundestation Handtücher und frisches Bergquellwasser auf den besten Freund des Menschen.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 17.03.2021