Tolle Job-Aussichten bei Autohaus Wiegele

Promotion

Das Autohaus Wiegele in der Villacher Handwerkstraße 20 blickt auf eine beeindruckende 135-jährige Geschichte zurück. Seit Josef Erlacher und Valentin Wiegele das Unternehmen 1857 gegründet haben, hat es seine Erfolgsgeschichte um ein Kapitel nach dem anderen erweitert. Heute vertreibt es Modelle der Topmarken VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, CUPRA sowie WeltAuto und verfügt über eine nach modernsten Standards - auch hinsichtlich der E-Mobilität - ausgestattete Werkstatt. Um den anhaltenden Aufschwung nach dem Corona-Lockdown ideal nutzen zu können, befindet sich drive Wiegele aktuell auf der Suche nach neuen Mitarbeitern für die Bereiche Werkstatt, Spenglerei und Lackiererei.

Attraktiver Arbeitgeber

Laut Thomas Wiegele sollten potenzielle Bewerber neben einer fachspezifischen Ausbildung über ein freundliches und kommunikatives Wesen sowie ein lösungsorientiertes Denken und ein hohes technisches Verständnis verfügen. In seinem Autohaus erwarte sie ein familiäres Ambiente mit einem sehr persönlichen Kommunikationsklima zwischen dem Personal und der Geschäftsführung sowie die professionellen Strukturen eines in fünfter Generation erfolgreich geführten Familienbetriebes. Außerdem wird allen Mitarbeitern eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, die auch neueste technologische Entwicklungen, wie etwa die E-Mobilität, umfasse. Serviceleiter Hugo Schwenner lobt ferner den kameradschaftlichen Teamgeist, der unter allen Mitarbeitern vorherrsche, und betont, dass man das Aufgabengebiet jedes einzelnen von ihnen nach dessen individuellen Interessen und Stärken ausrichte.

Jetzt bewerben

Interessierte können sich sowohl über die Jobplattform des Autohauses (www.wiegele.at/jobs) als auch, nach telefonischer Voranmeldung (04242/34502-0), direkt vor Ort bewerben.

Autor: Online Promotion, 14.07.2021