Darum berühren sich Prinz William und Kate nie

Bei jedem Blick, den sich William und Kate zuwerfen, ist zu sehen, dass sich die beiden sehr lieben und respektieren. Sie verbringen fast jede Sekunde des Tages miteinander und trotzdem scheinen sie sich nie zu berühren. Aber warum ist das so?

Royale Regeln

Der Grund ist Ettikette. Öffentliches Händchenhalten oder gar Küssen ist zwar nicht verboten, trotzdem verbietet es der royale Anstand. Wenn

Prinz William und seine Kate

öffentliche Termine wahrnehmen, treten sie nicht als Privatpersonen auf, sondern als Vertreter des britischen Königshauses und deshalb benehmen sie sich wie Profis und sparen sich die Zärtlichkeiten für Zuhause.

Autor: Julia Beirer, 21.02.2017