Darum sehen sich Langzeit-Paare so ähnlich

Eine Studie der "University of Illinois" zeigt, dass sich glückliche Paare im Laufe der Jahre immer ähnlicher werden. In der Körperhaltung und auch in den Gesichtszüge gleichen sich die Beziehungspartner mehr und mehr.

Gemeinsame Erlebnisse prägen Äußeres

Während der vielen Jahre, die zwei Menschen miteinander verbringen, erleben sie viele Emotionen und Ereignisse miteinander. Das wiederum prägt die Gesichtzüge der Partner gleichermaßen und dadurch sehen sie sich ähnlich. Die Studie zeigt außerdem, dass Paare, die sich über viele Jahre hinweg in harmonischen Beziehungen befinden, auch ähnlicher sehen, als Paare in unglücklichen Beziehungen. Allerdings ist nicht geklärt, ob die Ähnlichkeit die glückliche Beziehung bedingt oder die harmonische Partnerschaft die äußerliche Ähnlichkeit. Sollten Sie also jemals gefragt werden, ob Sie mit Ihrem Partner verwandt sind, müssen Sie sich nicht ärgern, denn es ist ein Kompliment.

Autor: Julia Beirer, 19.12.2016