Beziehungstipps: 7 kleine Liebesbeweise im Alltag

1. Gemeinsamer Sport

Zeit miteinander verbringen, ist extrem wichtig in jeder Beziehung und wenn sie sich eine gemeinsame Aktivität wie Sport aussuchen, tun Sie Ihrem Körper auch noch etwas Gutes. Zwei Fliegen mit einer Klappe also.

2. Händchenhalten

Während man am Anfang einer Beziehung kaum die Finger voneinander lassen kann, werden Berührungen mit dem Fortschreiten der Jahre immer weniger. Das sollte man sich öfter ins Gedächtnis rufen und bewusst nach der Hand des Partners greifen.

3. SMS

Einmal am Tag einen lieben Gruß an den Liebsten schicken, bereitet Freude und zeigt Aufmerksamkeit.

4. Date-Night

Ein fixer Abend in der Woche

sollte nur für Sie beide reserviert sein. Gehen Sie ins Kino, in Ihr Lieblingsrestaurant oder in die Bar ums Eck, ganz egal, Hauptsache Sie haben eine gute Zeit zu zweit.

5. Lieblingsessen

Kochen Sie ein Überraschungsmenü für den Liebsten und Sie werden sehen, wie groß die Freude über diese kleine Aufmerksamkeit ist. Außerdem ist ein gemeinsames Essen eine gute Gelegenheit, um mal wieder ausgelassen über den Alltag zu sprechen.

6. Aufräumen

Jeder hat die ein oder andere Aufgabe im Haushalt zu erledigen, die er oder sie gar nicht gerne macht. Da es aber trotzdem sein muss, überwindet man sich am freien Samstag und putzt die Fenster oder saugt und wischt den Boden. Wenn diese ungeliebten Aufgaben ab und zu von Ihrem Liebsten übernommen werden, ist die Freude und auch die Erleichterung über die erledigte Arbeit groß.

7. Gemeinsames Mittagessen

Überraschen Sie Ihren Liebsten mit einem gemeinsamen Mittagessen oder einem kurzen Spaziergang in der Mittagspause. Diese kleine Auszeit versüßt Ihnen beiden den Arbeitstag.

Autor: Julia Beirer, 05.04.2017