So wissen Sie ob ER der Richtige ist

Es gibt keine Garantie, die einem verspricht, dass man in der richtigen Beziehung ist, aber diese drei Tipps bieten eine gute Orientierung.

1. Familie und Freunde mögen ihn

Niemand begleitet Sie schon so lange wie die Familie und die engsten Freunde. Sie waren während allen Höhen und Tiefen da. Dementsprechend kennen sie Sie auch extrem gut. Oft sehen Freunde Situationen klarer, als man selbst. Wenn sie Ihren Partner also mögen, dann ist das ein sehr gutes Zeichen!

2. Er lässt Sorgen klein werden

Es ist sehr wichtig, dass man gute und schlechte Phasen in einer Beziehung miteinander durchstehen kann. Wenn Sie also ein Problem haben und nicht lange zögern und sich mit Ihrem Partner austauschen, dann spricht das eindeutig für die Beziehung. Ideal wäre es natürlich, wenn er Ihnen gut zureden und die Belastung zumindest ein Stück weit abnehmen kann.

3. Er kann Fehler eingestehen

In jeder guten Beziehung gibt es Streit. Wichtig ist dabei, dass beide Partner ihre Fehler eingestehen und das auch mit einer Entschuldigung kommunizieren können. Nur durch Gespräche kann fair gestritten werden und man wächst miteinander.

Autor: Julia Beirer, 28.10.2015